Das Zentrum

Das

Trishula-

Zentrum

Trishula-Zentrum

Im Trishula-Zentrum für Bewusstsein, Seelenarbeit und Heilung mit derzeitigem Hauptsitz in Adelebsen vereinigen sich

  • eine Praxis integrativer Heilkunde im psychologischen und heilkundlichen Bereich.
  • ein Zentrum für authentisches Tantra und Yoga und
  • ein Treffpunkt der heiligen Wissenschaften

Das Zentrum, das im Laufe der Jahre Namens- und inhaltliche Änderungen erfuhr, stellt eine nährende Atmosphäre für die Reise in Richtung profunder physischer, psychischer und spiritueller Heilung und Verwirklichung zur Verfügung. Unter dem Paradigma des moksha darshana, das die Lehre der Universellen Freiheit formuliert, ist es die Aufgabe von Trishula, jeden Menschen bei der Erforschung und Realisierung seines vollen Potenzials zu unterstützen. Dies geschieht durch ein breites Angebot von Programmen, Seminaren und Heilungsansätzen.

Das Trishula-Zentrum wird seit fast 30 Jahren von Shunyata U. Brünig geführt.

Der Trishula ist der Dreizack, der für die Dreifaltigkeit unserer Persönlichkeit, unseres transzendenten Bewusstseins und unseres göttlichen Wesens steht und den direkten Weg zeigt, auf dem wir uns in Richtung Quelle, in Richtung Essenz und Verwirklichung bewegen. Die Essenz ist das, was in Präsenz leuchtet, wenn sich alles aufgelöst hat, was wir nicht sind.

“Der steil und aufrecht zeigende Dreizack Shivas ist weniger eine mythologische Waffe als ein Werkzeug zur Lenkung des Lichts aus dem Feld des Gewahrseins. Indem man sein Gewahrseinszentrum von der Krone des Kopfes in die göttlichen Höhen erhebt, macht man sich selbst zu einer Antenne und empfängt den spontanen Blitzschlag von Shaktipat.“
Peter Wilberg