Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Spanda-Yoga-Training – Core flow

6. November | 11:00 - 8. November | 18:00

Der energetische Yoga der ursprünglichen Vibration

Dieser Yoga ist eine Quelle von Gesundheit, Klarheit, emotionaler und mentaler Verjüngung, spiritueller Lebendig-keit, Kraft und Stille. Shunyata entwickelte diesen Yoga aus Elementen von Tattva-, Moksha-Kundalini- und Trishula-Faszien-Yoga sowie aus Elementen des koreanischen Dahn-Yogas (Dahnhak).

Der dem Sanskrit entstammende Begriff spanda beschreibt den ewigen Rhythmus von Expansion und Kontraktion, aus dem alles entsteht. Spanda ist überall und immer präsent, in unserem Herzschlag und Atem, in allen Zyklen der Natur, in den Bewegungen unseres Geistes. Der Core Flow harmonisiert den Fluss der Bewegungen von Körper, Atem, Energie und Zentrierung im Hara. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf dem Bauch, den Hüften, der unteren Wirbelsäule und den Beinen, auf der Stimulation und Heilung von Stoffwechsel und inneren Organen. Auf der ganzheitlichen Ebene verbindet uns dieser Flow mit dem Zentrum innen und dem Erdraum außen. Ist er in Balance, fühlen wir uns vertrauensvoll, sicher, verfügen über seelische Kraft und Resilienz.

Die Methoden sind: Nadi-(Einergieleitbahnen)- und Faszien-Stretching; Stimulation und Heilung von Stoffwechsel und inneren Organen; Energie-Anreicherung und -Zirkulation durch Atembewegung; Integritätstraining durch sanfte Martial-Arts-vinyasas; Gehirn-Atmung; Arbeit mit den drei großen Zentren und den Elementen Wasser und Feuer; Bauchnabel-Arbeit mit dem Siegel der Lebensquelle; stille, sanfte und aktive Meditationen und einiges mehr.

Nur noch zwei freie Plätze

Details

Beginn:
6. November | 11:00
Ende:
8. November | 18:00

Veranstaltungsort

Göttingen oder Wahmbeck

Veranstalter

Shunyata