Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Maha Moksha: Resonant Self Body Work

25. September - 27. September

Intensive Heilungsgruppe für tiefenspirituelle Erkenntnis und Integration

Hier wird das Tiefengedächtnis des Einheitskörpers auf essenzielle Empfindungen erforscht, die meist mit Ereignissen zwischen dem Beginn der Schwangerschaft und der Geburt einhergehen und oft Konfrontationen mit dem Tod beinhalten. Ähnlich wie in der Resonant Soul Body Work arbeitet ein Confidant in diesem Prozess mit einer Klientin eng auf Körperbasis zusammen. Ohne uns einer Retraumatisierung auszusetzen, gehen wir bis zum Ursprung einer problematischen Thematik und lösen sie auf. Das körperbasierte Wiedererleben dieser Ereignisse erlaubt es, die von diesem meist pränatalen Geschehen hervorgerufenen Schwierigkeiten dauerhaft aufzulösen. Das Geschenk dieser Arbeit ist eine tiefe Erkenntnis unseres Ursprungs und eine spirituelle Verschmelzung mit dem Seinsgrund.

Emotionale und andere Stressfaktoren verlieren nach Nutzung der spezifischen Vorgehensweise der RSeBW ihre auslösende Wirkung. Stattdessen entsteht eine neue Ordnung für das Selbst, und dies führt in unserem Leben ganz Selbst-verständlich zu einem fließenden Gewahrsein, zum flow. Flow ist die vollkommene Einbindung in den Fluss des Seins.

Die Gruppe ist VORAUSSETZUNG für die Resonant Self Work,
sie kann aber von jeder Person besucht werden.

Ein späterer Alternativtermin ist möglich

Weitere Informationen unter
mahamoksha.trishula.center
und unter Shunyatas Arbeit

sowie im Flyer:
>> MM – Resonant Self Body Work 2020

Details

Beginn:
25. September
Ende:
27. September

Veranstaltungsort

Trishula-Zentrum Adelebsen
Ostlandstraße 34
Adelebsen, Deutschland

Veranstalter

Shunyata